WORKSHOPS

Porzellan drehen auf der Töpferscheibe

 


lust auf Porzellan?

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                    Gerne vermittle ich Ihnen das Drehen auf der Scheibe und den Umgang mit Porzellan in meinem Atelier.

 

In der 60m² großen, lichten Werkstatt hätten ganz sicher mehr als 4 Teilnehmer*innen Platz zum Arbeiten. Doch will ich mich Ihnen im kleinen Rahmen widmen, Ihnen die Ruhe und die Aufmerksamkeit schenken, die Sie brauchen, um nicht nur das weiße Gold sondern auch sich selbst zu zentrieren um kreativ zu werden. Mit individueller Begleitung und all meiner Erfahrung, die ich in den letzten 30 Berufsjahren u.A. als Gastprofessorin an der Kyung Hee Universität Seoul, Südkorea und in Halle an der Burg Giebichenstein gesammelt habe, begleite ich Sie mit Hingabe durch das Wochenende.
 

Sie lernen, was zu beachten ist, wenn Sie das Porzellan für‘s Drehen vorbereiten, wenn Sie drehen oder abdrehen. Was kontrolliertes Trocknen und Brennen heißt.
Dazwischen gibt es das richtige Quäntchen Theorie: Welche Masse eignet sich für welche Arbeitsweise? Was zeichnet das Porzellan gegenüber Steinzeug oder Irdenware aus? Warum schwindet Porzellans bis zu 15 %?


Am Beispiel von Originalen unterschiedlichster Keramiker*innen werden wir Gefäße betrachten, ertasten und deren Gewichtsverteilung einschätzen oder einfach mal über Rand- und Fußgestaltung sprechen. So können Sie unterschiedliche Arbeitsweisen  internationaler  Kermiker*innengrößen kennenlernen.

 

Je nach Arbeitsweise entstehen bis zu 10 Objekte an einem Wochenende. Ihre fertigen Gefäße brenne ich für Sie im Elektro-Ofen.
Jeder Interessierte, mit und ohne Vorkenntnisse ist herzlich willkommen.

„Karin Bablok hat die besondere Fähigkeit ihr außerordentliches, detailreiches Insiderwissen, das in keinem Buch steht, mit Lockerheit und Nonchalance präzise dem Laien, wie dem Fortgeschrittenen zu vermitteln. Learn from the best, sie gehört dazu.“  Workshopteilnehmerin, Dietlind Wolf.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 


TERMINE FÜR:                                                                                                                                                PORZELLAN AUF DER SCHEIBE DREHEN                                                                                                                                                                                                                                                                                26. .Aug.   -  28. Aug.2022 ......................voll belegt, Nachrücker willkommen                                  02.Sept. -  04..Sept. 2022 ……….......... noch 3 Plätze frei                                                                      14.Okt.    -  16..Okt. 2022 ………........... VOLL BELEGT, NACHRÜCKER Willkommen


Drehen auf der Scheibe

 

 

Möchten Sie sich erstmals an der Scheibe ausprobieren oder sind Sie versierter Laie, der nur ein paar Tipps und etwas Übung braucht, um den nächsten Schritt zum perfekten Gefäß zu machen? Gerne .stehe ich Ihnen zur Seite. Beim Zentrieren, beim  Groß- und Abdrehen, beim Henkeln, beim Drehen vom Stock und bei allen Fragen rund um das

Arbeiten mit Ton. 

 

 

Workshop:             Drehen mit Porzellan

 

Wassermannweg 2

21031 Hamburg

 

Freitag:     18:00-20:30

Samstag:  10:00-18:00  

Sonntag:   10:00-14:00 

 

 

 

280,-€  plus Brennkosten und Material zum Selbstkostenpreis

 

4 Teilnehmer *innen

Anmeldung: k.Bablok@gmx.net

 



Weitere Themen für  PORZELLAN-Workshops könnten Sein:

 

Von der Entstehung bis zum Brand Tipps und Tricks im   Umgang mit Porzellan

 

Farbe für's weiße Gold: Engoben herstellen, Monotypie, Intarsie 

 

Porzellan und Transparenz

Welche Masse? Welche Technik?

 

Von der Porzellanplatte zum Gefäß

Bauen oder Einformen?

 

Gerne schicke ich Ihnen die genaue Kursbeschreibung auf Anfrage zu.

Anfänger und Fortgeschrittene sind Willkommen

 

Freitag:   18:00 - 20:30

Samstag 10:00 - 18:00  

Sonntag: 10:00 - 14:00

 

6-8 Teilnehmer/innen 

 

230,- bis 280,-€ € plus Material u. Brennen 

 

          

Anmeldung: k.bablok@gmx.net

 

 

 



FARBE IN und AUF PORZELLAN

 

 

Selbst Engobe herstellen und Masse einfärben, um mit Monotypie, Intarsie  oder traditionellen Techniken individuelle Geschichten zu erzählen: auf Platten oder Schalen, flächig oder mit scharfen Linien, knallbunt oder gedeckt!

 

6-8 Teilnehmer/innen 

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Freitag:   18:00 - 20:30

Samstag 10:00 - 18:00  

Sonntag: 10:00 - 14:00

 

230,- bis 280,-.€ plus Material u. Brennen 

 

          

Anmeldung: k.bablok@gmx.net



von der Intuition zur Kleinplastik

 

 

Spielerisch, durch eine angeleitete schnelle, blinde oder spontan-assoziative Herangehensweise entstehen erste Entwürfe aus Ton. Mittels tradtioneller Aufbautechniken entwickelt sich Ihre ganz persönliche Kleinplastik aus schamottierter Masse...

 

Allermöher Deich 445

21037 Hamburg

 

Anmeldung: k.bablok@gmx.net

6-8 TeilnehmerInnen

 

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Freitag:    18:00-20:30

Samstag: 10:00-18:00  

Sonntag:  10:00-14:00

 

 

280,- € plus Material u. Brennen

                      



Ihre Idee - unsere Umsetzung in Porzellan!

 

Mit unterschiedlichen Aufbautechniken entsteht Ihr persönliches Objekt  in

meinem Atelier

 

Allermöher Deich 445

21037 Hamburg

 

Anmeldung: k.bablok@gmx.net

6-8 TeilnehmerInnen

 

Porzellan Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Freitag: 18:00-20:30

Besprechung und Vorbereitung

Samstag 10:00-18:00  

Umsetzung

Sonntag: 10:00-14:00

Finnishing

 

280,- € plus Material u. Brennen